Schnellste Ladesäule der Welt geht live!

Im Auftrag der Shell Deutschland GmbH hat die ADLER Smart Solutions mit der „ABB Terra 360“ live – die schnellste Ladesäule der Welt erfolgreiche ans Netz angeschlossen. Somit ist Deutschland das zweite Land in Europa – nach Norwegen (Bergen) – welches über – nach Angaben des Herstellers – die leistungsstärkste Hochleistungsladelösung der Welt verfügt.

Das Projektteam der ADLER Smart Solutions unter der Leitung von Joscha Lauer freut sich ganz besonders, ein Teil des innovativen Technologiefortschrittes bei Ladeinfrastrukturlösungen sein zu dürfen: „Je weniger Einschränkungen Nutzer von E-Fahrzeugen im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennern erleben, desto schneller wird die Mobilitätswende voranschreiten“, fasst Joscha Lauer den Vorteil von solch schnellen Hochleistungsladesäulen zusammen.

Mit insgesamt vier Ladepunkten steht die Ladesäule im Padelügger Weg in Lübeck und lädt – wie der Name schon verrät – mit einer Leistung von bis zu unglaublichen 360 kW und schafft somit eine volle Ladung in weniger als 15 Minuten. Das Laden von 100 km Reichweite ist in weniger als 3 Minuten möglich. Über die vier Ladepunkte können Personen- und Nutzfahrzeuge gleichzeitig geladen werden.



„Innovativ, Nachhaltig, Gemeinsam.“

Wir haben uns sehr gefreut, ein Teil dieses wirklich innovativen und wegweisenden Projektes sein zu dürfen: Gemeinsam mit der GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH, eine Tochterfirma der GARBE Industrial Real Estate GmbH und der Heliatek GmbH haben wir PV-Solarfolien auf knapp 480qm an der Außenfassade eines Bestandsgebäudes der GARBE Industrial Real Estate in Berlin Hohenschönhausen installiert. Das ist eine in der Anbringung äußerst unkomplizierte und umweltfreundliche Technologie, um die Nutzung von Gebäuden zur nachhaltigen Stromerzeugung zu maximieren. Die Klebefolien können überall angebracht werden, wo Aufdach-Anlagen aufgrund unterschiedlicher Faktoren nicht zurm Tragen kommen – sie sind aber auch eine hervorragende Ergänzung zur PV-Dachanlagen. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Projekte mit unseren Partnern.

Die Pressemitteilung findet ihr direkt hier auf dieser Seite.


Mithilfe des integrierten Rückseitenklebers können die HeliaSol® Solarfolien präzise vom Montageteam angebracht werden (Bild: Felix Löchner)
Das Gemeinschaftsprojekt von GREEN, Heliatek und ADLER Smart Solutions wird im Rahmen des „LIFE“-Programmes durch die EUKommission gefördert und ist ein Pilotprojekt der GREEN zur Maximierung des CO2-Einsparpotentials von Gebäuden. (Bild: Felix Löchner)