Die Energie für jetzt – der HafenCity Run 2022

Bei schönstem Sonnenschein und energiegeladen, war es der perfekte Tag für den HafenCity Run 2022. Um 13:42 Uhr am letzten Samstag, ging unser ADLER-Team mit 10 Personen an den Start und lief auch gemeinsam wieder durchs Ziel. Zum guten Zweck und pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des 4km Laufs, waren wir als Team das erste Mal dabei. 

Unser Ziel: Der HafenCity Run wird bei ADLER zur Tradition!

Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr!

Der HafenCity Run bleibt für dieses Jahr allerdings nicht das einzige sportliche Ereignis. Unsere ADLER stellen Ihre Energie und Sportlichkeit ebenso beim Hamburger Triathlon am 09. und 10. Juli unter Beweis. 


Lernt uns kennen auf den Jobmessen 2022!

Stellenwerk-Jobmesse, Hamburg – Am Dienstag, den 14.06.2022

Job40plus, Hamburg – Am Donnerstag, den 16.06.2022

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter, spannende Kennenlerngespräche und vielleicht den ein oder anderen neuen Mitarbeiter!

Kommt gerne zu unserem Stand, ob am 14. oder 16.06. – wir sind auf der Such nach neuen ADLERN, die unser Hamburger oder Dresdner Team erweitern. Du fragst Dich welche Position bei uns zu Dir passt oder hast Dir schon Deine Traumposition im ADLER-Team rausgesucht? Wir sind offen für erste Kurzgespräche als auch direkte Bewerbungen!

Zur Zeit suchen wir Werkstudenten und Werkstudentinnen, Programm-/Projektmanager*innen, Bauleiter*innen, Service/Elektrotechniker*innen, Projektingenieur*innen als auch im Bereich technische Zeichnungen. Lest hier gerne mehr über unsere ausgeschriebenen Positionen: https://www.adlersmartsolutions.de/karriere-2/

Macht auch Ihr mit uns die Energie für jetzt und lernt uns auf den Jobmessen kennen! Wir freuen uns auf Euch!


„Meine erste Steigtrasse!“

Unser Werkstudent Michal Bartoszewski zeigt sich stolz vor seiner ersten eigenständig geplanten Steigtrasse auf unserer ehemaligen Baustelle in Walsrode.

Seine Aufgabe war es die Steigtrasse zu zeichnen, um so die benötigte Anzahl der Bauteile bestellen zu können und anschließend die Planung freigeben zu lassen.
Michal erklärt: „Der Großteil der Last der Steigtrasse wird durch die Schraubkopfplatten abgetragen, die an eine Betonplatte auf dem Boden angebunden sind. Die Hängestiele sorgen für Stabilität und belasten damit die Wand der Halle nur gering.“ 
In der Steigtrasse befinden sich AC-Kabel und Datenkabel, die einige Wechselrichter mit der 4420 kWp PV-Station verbinden. Ein wichtiger Beitrag zur Teamarbeit für die Fertigstellung der PV-Dachanlage auf einer Fläche von über 21.000 m2 – Danke für Deine tolle Arbeit Michal!

Mach auch Du mit uns die Energie für jetzt und bewirb Dich noch heute!


ADLER Baumpflanzaktion für den „Tag der Erde“ 

Im vergangenen November feierten wir zusammen den 50. Geburtstag unseres Chefs Tajo Adler und stellten ihn mit dem Spiel „Schlag den Tajo“ auf die Probe! Wider erwarten glänzte Tajo in den unterschiedlichen Disziplinen von Sport bis knifflige Fragen rund um PV, Allgemeinbildung und Nachhaltigkeit. Der Wetteinsatz: Eine Baumpflanzaktion in Hamburg. 

Nun endlich, passend zum „Tag der Erde“, war es so weit: Am 26.04.2022 fuhren wir in einem kleinen Team zur Schule Max-Eichholz-Ring in Bergedorf und waren live dabei, als der erste von insgesamt fünf Bäumen an Hamburger Schulen gepflanzt wurde. Unter der Aktion „Jedem Schulhof eine Sal-Weide“, initiiert von der Loki-Schmid- Stiftung, kommen unsere fünf Sal-Weiden in die Erde! An fünf Hamburger Schulen werden wir Sal-Weiden pflanzen, ein Baum, der gerade im Frühling ein Alleskönner für Schmetterlinge und Bienen und ganzjährig klasse für das Klima ist.  

Den „Tag der Erde“ gibt es bereits seit 1970 – heute sind es mehr als 150 Länder, die den Umweltaktionstag feiern. An diesem Tag geht es darum, dem Engagement und den kreativen Ideen rund um die Zukunft der Umwelt und dem Klimaschutz Raum zu geben. Ziel ist es jeden zu erreichen und auf relevante Fragen und Aktionen zum Klimaschutz aufmerksam zu machen sowie zum Nachdenken anzuregen.

Umso größer ist nun unsere Vorfreude auf unseren ADLER Social Day im September, den wir ebenso über die Loki Schmidt Stiftung geplant haben! Hier werden wir mit dem gesamten ADLER-Team in die Fischbeker Heide fahren und beim Erhalt und der Pflege des Naturschutzgebietes unterstützen.