Buchhalter*in (m/w/d) für die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung im Bereich Ladeinfrastruktur


Was wir Dir bieten

  • Einblicke und Mitarbeit an den absoluten Zukunftsthemen E-Mobility & PV
  • Moderner Arbeitsplatz mit Blick über die Elbe mit bester Verkehrsanbindung
  • Möglichkeit zum Home-Office / Hybrider Arbeitsplatz    
  • Dynamisches Team und viel Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung
  • Zuschuss zum Öffentlichen Nahverkehr oder Sportangebot
  • Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit
  • Überstundenkonto mit Möglichkeiten, die Mehrarbeit flexibel in Freizeit umzuwandeln
  • Weiterbildung und starker Fokus auf Mitarbeiterentwicklung
  • Firmenveranstaltungen & gemeinsame AfterWorks – uns ist ein familiäres Miteinander sehr wichtig!
  • Langfristig die Möglichkeit an einer eigenen Beteiligung an unseren PV-Anlagen 

Dein Aufgabenbereich

  • Mitarbeit im Projektteam Ladeinfrastruktur für Tankstellen
  • Ansprechperson für Projektleiter*innen und Kunden bei allen anfallenden Fragestellungen in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • eigenständige Durchführung der Projektabrechnung und der dabei laufenden Buchhaltung (Kontierung und Buchung der Debitoren und Kreditoren)
  • Erstellung von internen Verrechnungen
  • Bearbeitung der Bankbuchungen (Zahlungseingänge und -ausgänge) sowie Koordination des projektspezifischen Zahlungsverkehrs
  • Erfassen und Pflegen von der finanziellen Projektdaten in unseren Büchern und Controllingsystemen
  • Erstellen der Rechnungen gemeinsam mit den Projektleiter*innen
  • Mitarbeit bei der Überwachung der Projektbudgets und erstellen von Auswertungen und Statistiken 
  • Verwalten der Projektkostenstellen und zuordnen der Zahlungen

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im buchhalterischen Bereich oder
  • Abgeschlossenes verwaltungs- oder kaufmännisches Bachelor- oder Fachhochschulstudium oder 
  • eine kaufmännische oder steuerfachrechtliche Ausbildung in der Verwaltung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB
  • Kenntnisse im Steuerrecht
  • gute Kenntnisse im Umgang mit SAP, DATEV und MS-Office, besonderes Augenmerk auf Excel
  • analytische Fähigkeiten sind von Vorteil und eine Affinität zu Zahlen
  • sehr selbstständige, strukturierte, sehr gründliche und verlässliche Arbeitsweise

Voraussichtliches Einstiegsdatum: 01.02.2023
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf an boeker@adlersmartsolutions.de

Kontakt für Rückfragen:

Leonie Böker
Adler Smart Solutions
boeker@adlersmartsolutions.de
Tel. 0173 5649965