Hofladen

Hofladen - powerded by ADLER

Breadcrumb

Hofladen Icon

HofLADEN powered by ADLER


Besitzen Sie einen Bauernhof mit einem Hofladen oder einem Hofcafé? Dann nutzen Sie die Energie für Jetzt, um zusätzlich Kunden, durch das Angebot einer Ladesäule für Elektroautos zu generieren.  

Die Mobilitätswende passiert Jetzt! Um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen, sollen bis 2030 bis zu zehn Millionen Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. Um diese Anzahl an Fahrzeugen mit Strom zu versorgen, sollen im gleichen Zeitraum eine Million Ladepunkte zur Verfügung stehen. Eine flächendeckende Ladeinfrastruktur ist dafür unabdingbar. Die Bundesregierung hat innerhalb des „Klimaschutzprogrammes 2030“ unterschiedliche Fördermaßnahmen beschlossen, um dieses Ziel zu erreichen.

Die Zielgruppe

Der steigende Bedarf an Ladeinfrastruktur in Kombination mit der staatlichen Förderung von Ladepunkten, bietet ein attraktives und lukratives Geschäftspotenzial für Landwirte mit Hofläden oder Hofcafés.

Nutzer von Elektroautos sind mehrheitlich umweltbewusst und wollen ihren Beitrag zum Klima leisten. Diese Zielgruppe überschneidet sich weitestgehend mit den Kunden von Hofläden. Sie ist darauf bedacht regional und saisonal einzukaufen, was für den Kauf von Produkten aus einem Hofladen spricht.


Business Case:
Elektromobilität in Kombination mit Ökostrom

Stellen Sie sich vor, der Fahrer eines Elektrofahrzeuges ist auf der Durchreise oder macht Urlaub in Ihrer Region und braucht dringend Strom zum Laden seines E-Autos. Auf der Online-Karte wird bei der Suche genau ihr Bauernhof angezeigt. Plattformen, wie die ChargeMap oder carwow machen das Auffinden von Ladepunkten spielend leicht.

Der Elektroautobesitzer hat die Möglichkeit, ganz entspannt im Hofladen einzukaufen oder im Hofcafé einen Kaffee zu trinken, während das E-Auto an der High Power Schnellladesäule volllädt. Ein absoluter Mehrwert für den Kunden und geschäftsfördernd für Sie.

Hofladen Grafik

Wie läuft die Integration einer Ladesäule mit ADLER ab?

ADLER ist ihr verlässlicher Partner von der ersten Planung, über den Bau und die Installation bis hin zur Betriebsführung Ihrer Ladesäule. Nachdem Sie uns erste Informationen über ihr Projekt, über unseren Fragebogen oder das geführte Kontaktformular zukommen lassen haben, kommen wir auf Sie zu, um Genaueres über die Gegebenheiten und Ihre Wünsche zu erfahren. Die ADLER Experten führen darauffolgend eine Standortanalyse durch und kümmern sich um das gesamte Projektmanagement inklusive Kostenkalkulation, Zeitmanagement und Produktauswahl. Wir arbeiten mit vertrauensvollen Partner, wie SSS, ABB und Schneider Electric zusammen, die einen sehr hohen Qualitätsstandart gewährleisten.


Laden mit grüner Energie?

Wie wäre es, wenn Sie den Strom für Ihre Ladesäule, mit grüner Energie speisen? Ein großes Plus, nicht nur für Ihre Stromkosten, sondern auch ein zusätzliches Argument für ihre umweltbewusste Zielgruppe, bei Ihnen einen Stopp einzulegen. Besonders geeignet sind dafür Flächen, die brach liegen oder größere Flächen, die nicht genutzt werden. Auch großflächige Dächer, zum Beispiel von Stallungen, eignen sich optimal, um saubere Solarenergie durch Photovoltaikanlagen zu erzeugen. In Zeiten, in denen die Sommer immer heißer werden, der Energiebedarf steigt und Fördermittel sowohl für PV-Anlagen als auch für Ladeinfrastruktur bereitgestellt wird, eine empfehlenswerte und gewinnbringende Investition.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Überzeugen Sie sich gerne in einem kostenlosen und ersten Beratungsgespräch von unserem Konzept und kontaktieren Sie uns entweder über das geführte Kontaktformular oder direkt über Klaudia Szymanczyk: klaudia@adlersmartsolutions.de

Wir freuen uns darauf, ihr individuelles HofLADEN Projekt mitzugestalten!
Finden Sie hier den dazugehörigen Flyer zum Downloaden.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot für Ihr Energiekonzept an:

    Step 1

    1. Neubauprojekt oder Bestandsimmobilie

    Step 2

    2. Integration von

    Step 3

    3a. Wie groß soll die abzudeckende Fläche sein?


    3b. Anzahl der Parkplätze vor Ort

    Step 4

    4. Anlagenstandort (Straße, PLZ, Ort)

    Step 5

    8. Kontaktangaben




    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@adlersmartsolutions.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


    Ihr Kontakt bei der
    ADLER Smart Solutions GmbH
    Klaudia Szymanszyk

    Klaudia Szymanczyk
    Assistenz der Geschäftsführung

    klaudia@adlersmartsolutions.de