Photovoltaik

Breadcrumb

Nutzen Sie
die Energie für Jetzt
für ein besseres Morgen


Solarenergie hat ein enormes Potential

Sie steht als unerschöpfliche Quelle zur Verfügung, ihre Nutzung kostet nichts. Die CO2-Bilanz der Photovoltaik ist hervorragend – die Menge an CO2, die eine Solaranalage über ihre gesamte Laufzeit einspart, übersteigt die Menge an CO2, die bei ihrer Produktion anfällt um ein Vielfaches. Dadurch hat diese Form der Energieerzeugung eine zentrale Bedeutung für den Klimaschutz und für die Reduzierung klimaschädlicher Treibhausgase. 

Außerdem entsteht die Energie oft dort, wo sie benötigt wird:
Dezentral zur direkten und sauberen Nutzung vor Ort.


Die fünf Vorteile von PV-Strom für Unternehmen und Immobilien im Überblick:

Photovoltaik-Vorteile
Elektromobilität und Solarstrom

Photovoltaik senkt signifikant die CO2 Emissionen

Infografik Photovoltaik
Paragraph

Mit PV-Anlagen geltende Regularien bei Neubauprojekten erfüllen

Die solare Baupflicht wird in einzelnen Kommunen, Städten und ganzen Bundesländern eingeführt, um den Einbau von Photovoltaik-Anlagen zum Zwecke des Klimaschutzes voranzutreiben. So sollen in Baden-Württemberg ab 2022 voraussichtlich auf allen neuen Nicht-Wohngebäuden PV-Anlagen installiert werden. Und auch in Hamburg, Bremen und Berlin sind die Pläne bereits weit fortgeschritten: In Hamburg gilt die Solarpflicht bei Neubauten ab 2023.

Teilweise werden bei Ausschreibungen zu Neubauprojekten von den Städten und Kommunen bereits hohe Anforderungen an den Klimaschutz und die Energieeffizienz gestellt und die Integration von Solarenergie wird für die erfolgreiche Projektrealisierung unvermeidbar.

Mit einer optimal ausgelegten PV-Anlage in der ersten Planungsphase können somit geltende Regularien und Anforderungen an den Klimaschutz erfüllt werden.

Unser Leistungsangebot im Bereich Photovoltaik


Von Einzelleistungen bis zur kompletten Nachhaltigkeitsstrategie

Unsere Kunden können neben unserem Komplettangebot von der Beratung, Projektierung und Investitions– und Förderberatung über den optimierten Einkauf, das komplette Projektmanagement bis hin zur langfristigen technischen und kaufmännischen Betriebsführung, auch einzelne Leistungen anfragen. Auf Wunsch übernehmen wir das gesamte PV-Projekt vom ersten Schritt bis zur langfristigen Betriebsführung.

Ergänzend bieten wie die Übernahme der Investition an und können in Hinblick auf aktuelle und verschiedene Investitions- und Betreibermodelle beraten.

Unsere vier Projektphasen im Überblick


Von der Angebotserstellung bis zur Übernahme der langfristigen Betriebs- und Wartungsverträge sind wir für ein verlässliches und erprobtes Full-Service Angebot bekannt.

Die Phasen bauen zwar aufeinander auf – können aber beliebig zu jedem Zeitpunkt modular angefragt und einzeln bezogen werden.

Auf Wunsch können im Bereich EPC unterschiedliche Angebote eingeholt und verglichen werden, um das kostengünstigste Ergebnis zu erzielen.

Wir sind außerdem ihr Ansprechpartner für Fördermöglichkeiten, Finanzierungs- und Betreiberkonzepte, Kombinationen mit Elektromobilität oder Speichersystemen, Cloud-Lösungen und der Einspeisung von Ökostrom.

Infografik 4 Phasen

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot für die Berechnung Ihres PV-Projektes an.

    Step 1

    1. Art des Solarprojekts

    Alter und Beschaffenheit des Daches?*

    Step 2

    2. Wie groß soll die abzudeckende Fläche sein?

    Step 3

    3. Wie hoch ist Ihr Stromverbrauch?

    Step 4

    4. Wollen Sie den erzeugten Strom nach Möglichkeit selber nutzen?

    Step 5

    5. Möchten Sie Ihre PV-Anlage mit Elektromobilität koppeln?

    Step 6

    6. In welchem Zeitrahmen soll Ihr PV-Projekt umgesetzt werden?

    Step 7

    7. Anlagenstandort (Straße, PLZ, Ort)

    Step 8

    8. Kontaktangaben







    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@adlersmartsolutions.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


    Unsere Referenzen

    • Rheinberg
      In Rheinberg wurde insgesamt eine Anlagengröße von 1.989 kWp installiert. Zukünftig produzieren hier 5.304 Photovoltaik Module sauberen Solarstrom.
    • Magdeburg
      In Magdeburg wurde insgesamt eine Anlagengröße von 4.289,25 kWp installiert. Zukünftig produzieren hier 11.438 Photovoltaik Module sauberen Solarstrom.
    • Walsrode
      In Walsrode wurde insgesamt eine Anlagengröße von 4.420 kWp installiert. Zukünftig produzieren hier 10.650 Photovoltaik Module sauberen Solarstrom.
    • Burscheid
      In Burscheid wurde insgesamt eine Anlagengröße von 2.100 kWp installiert. Zukünftig produzieren hier 5.600 Photovoltaik Module sauberen Solarstrom.
    Solarstrom und Speichertechnologien

    Nachhaltige Energieerzeugung durch Speichertechnologie optimieren

    Um das Problem der wechselnden Verfügbarkeit von Energie aus Photovoltaik- oder Windanlagen zu kompensieren, sind effiziente und leistungsfähige Speicherlösungen gefragt. So kann ungenutzte Energie zu einem späteren Zeitpunkt ins Netz eingespeist werden und geht nicht verloren.

    Stromspeicher auf elektrochemischer Basis eignen sich hervorragend, um Stromangebot und -nachfrage auszugleichen, da sie Spannungsschwankungen optimal abfangen, Be- und Entladezyklen sehr gut verkraften und auch mobil eingesetzt werden können. In kleineren Einheiten kennen wir sie beispielsweise als Akku von Smartphones und Laptops. Für größere Einheiten gibt es gleichzeitig Optimierungspotenziale und hochinteressante Anwendungsszenarien. So können zum Beispiel die Akkus einer E-Car-Flotte als Stromspeicher verwendet werden.

    ADLER Smart Solutions ist in stetigem Austausch mit führenden Forschungseinrichtungen und der Industrie. So profitieren Sie von den neuesten und effizientesten Speicherlösungen am Markt.

    Zahlen und Fakten zur Solarenergie


    2

    MILLIONEN
    Installierte Photovoltaikanlagen in Deutschland

    54

    GIGAWATT
    installierte Gesamtleistung in Deutschland

    51,4

    MRD. KWH
    produzierter Solarstrom 2022

    10,5

    % ANTEIL
    der deutschen Stromerzeugung 2022

    5

    GIGAWATT
    neu installierte Gesamtleistung in Deutschland

    35

    MIO TONNEN
    Einsparung des Klimagases CO2 im Jahr 2022

    7,09

    MRD. KWH
    Solarstromertrag des Spitzenmonats April 2020

    1,58

    MRD. EURO
    Investition in Bau neuer Solaranlagen im Jahr 2016

    Ihr Kontakt für Ihr Photovoltaikprojekt
    Adam Halaburda

    Dipl. Ing. Adam Halaburda
    Leitung Photovoltaik

    halaburda@adlersmartsolutions.de

    Matthias Halaburda

    Ing. Matthias Halaburda
    CEO Adler Italia (Amministratore unico)

    mhalaburda@adlersmartsolutions.de

    Adler Smart Solutions

    Die Energie für jetzt.