Solarfolien-Projekt in Berlin

Solarfolien-Projekt in Berlin

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern, der GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH und der Heliatek GmbH wurde im Oktober 2021 das innovative Solarfolienprojekt in Berlin Hohenschönhausen eingeweiht.

Mit Hilfe dieser Pilotanlage soll das Potenzial der Nutzung von Fassaden oder Gebäuden mit nicht ausreichender Lastreserve für herkömmliche PV-Systeme aufgezeigt werden. Heliatek ist weltweit der erste Serienproduzent organischer Solarfolien, dessen patentierte Technik sich auf nahezu allen Gebäudeoberflächen, auch geschwungenen und gewölbten – anbringen lässt. Das Projekt wird im Rahmen des „Life“ – Programmes durch die EU Kommission gefördert. Insgesamt wurden die Heliatek-Solarfolien auf 480 m2 Fassadenfläche angebracht.

Mathias Wasko, Geschäftsführer der GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH, Guido van Tartwijk, CEO der Heliatek GmbH und Julian Bernauer, Projektmanager bei der ADLER Smart Solutions GmbH (von links nach rechts)

Combi-Markt in Esens

Combi-Markt in Esens

Im Auftrag der Bruns Holding GmbH & Co. KG hat die ADLER Smart Solutions GmbH eine Solaranlage auf dem Combi Markt in Esens geplant und errichtet.

  • Installierte Leistung: 300 kWp
  • CO2 Einsparung: 165.470 kg/Jahr
  • Wie viel Euros die Anlage über die Laufzeit erwirtschaftet: 211.937,22 €
  • Bis wann sich die Anlage amortisiert hat: 12 Jahre
  • Kapitalrendite: 5 %
Photovoltaik
Photovoltaik Dachanlage